Reformierte Kirchgemeinde Bätterkinden

Aktuell

Corona-Virus

Seit Samstag 12. Dezember 2020 gelten erweiterte Einschränkungen. Diese haben Auswirkungen auf die Veranstaltungen unserer Kirchgemeinde.

Es gibt ein ein schweizweites Verbot von öffentlichen Veranstaltungen. Deswegen finden bis auf weiteres unsere Veranstaltungen (wie Film im Gespräch, KiwJ-Anlass Filmabend, Seniorensingen und Seniorennachmittag) nicht statt. Seit Dienstag, 22. Dezember bis mind. 22. Januar bleiben auch die Restaurants geschlossen. Deshalb findet das Mittagessen für Senioren im Januar nicht statt.

Gottesdienste und Andachten dürfen neu bis zu einer Teilnehmerzahl von 50 Personen stattfinden.
Eine vorgängige Anmeldung ist nicht nötig.
Aufgrund der Schutzmassnahmen wird jedoch eine Liste mit Kontaktangaben geführt.

Es gilt Maskenpflicht und die Massnahmen betreffend Hygiene und Abstand müssen eingehalten werden.

Die Kirche bleibt tagsüber von 8.00 - 20.00 Uhr für individuelle Besuche geöffnet.  

Aufgrund der unsicheren Lage, können die Massnahmen kurzfristig wieder ändern.  

Aktuelle Informationen und Anweisungen der Behörde finden Sie auf die Webseiten von Bund BAG und Kanton

BAG Plakat CoVi NochDa Gesundheit A3 297x420 co d

 

Wir sind für Sie da!

Für Fragen und Anliegen melden Sie sich beim Pfarramtssekretariat, Karin Stucki, 032 665 72 07 (MO, DI und DO, 9.00 -17.00 Uhr), pfarramt@kg-baetterkinden.ch
in der übrigen Zeit bei Stefan Galli, Präsident Kirchgemeinderat, 079 924 58 61, praesidium@kg-baetterkinden.ch

Für Gespräche und seelsorgerliche Hilfe ist das Pfarrteam gerne für Sie da.
Pfr. Dieter Alpstäg, 079 394 80 12, dieter.alpstaeg@kg-baetterkinden.ch
Pfr. Stefan Affolter, 078 881 21 93, stefan.affolter@kg-baetterkinden.ch

 

Aktion Weihnachtspäckli

20201119 180706 kl2

Aktion Weihnachtspäckli - Herzlichen Dank!

An den Sammeldaten 19. und 21. November konnten wir 62 schöne Weihnachtspäckli für bedürftige Kinder- und Erwachsene in Ost- und Südostländer entgegen nehmen. Zudem gab es Fr. 350.-- Spendengelder an die Transportkosten.

Ein grosses DANKESCHÖN an allen Spenderinnen und Spendern!

Weitere Informationen zur Aktion: www.weihnachtspaeckli.ch