Reformierte Kirchgemeinde Bätterkinden

Aktuelles

"Brot für alle" - Sammlung

Wirtschaft und Menschenrechte
Verschmutztes Trinkwasser, Kinderarbeit, verseuchte Böden – diese Probleme dokumentiert Brot für alle gemeinsam mit ihren Partnern in Südafrika, der D.R. Kongo oder Uganda. Profit um jeden Preis darf es nicht geben. deshalb setzt sich Rrot für alle mit ihrem Programm «Wirtschaft und Menschenrechte» dafür ein, dass auch die Rechte der ärmsten Menschen respektiert werden.

Projekt: Gegen Kinderarbeit in Uganda
Über zehn Jahre lang kauften der Schweizer Konzern Lafarge Holcim und ihre Zulieferer in Uganda Rohstoffe aus kleinen Steinbrüchen, in denen zuletzt auch 150 Kinder und Jugendliche arbeiteten. das belegt eine Studie, die Brot für alle 2017 mit ihrem ugandischen Partner Twerwaneho Listeners’ Club (TlC) veröffentlicht hat. Lafarge Holcim bezieht heute keine Materialien mehr bei diesen Steinbrüchen. doch die Kinder und Jugendlichen haben nun weder ein Einkommen noch eine Schul- und Ausbildung. Deshalb fordern Brot für alle und TlC, dass Lafarge Holcim Programme für die ehemaligen Kinderarbeiter einführt, damit sie wieder zur Schule gehen können oder eine Berufsausbildung erhalten. Die Kirchgemeinde hat dieses Projekt in Uganda zum Unterstützen ausgesucht. Herzlichen Dank für ihre Spende!

PC 30-38112-0 Valiant Bank, 3001 Bern,
z.G. Kirchgemeinde Bätterkinden CH17 0630 0020 9055 07910, Vermerk BFA. 

Ökumenische Kampagne 2018
Für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben.Werde Teil des Wandels. Die Kampagne dauert von Aschermittwoch, 14. Februar bis Ostersonntag, 1. April 2018. In der Kirche und im Kirchgemeindehaus liegen Fastenkalender kostenlos zum Mitnehmen auf. Am 18. Februar findet um 9.30 Uhr in der Kirche ein spezieller Brot für alle - Gottesdienst zum Kampagnenstart statt.

Suppentag 2018

Samstag, 10. März, 11.00 – 13.00 Uhr im Kirchgemeindehaus

Wir bieten Ihnen eine schmackhafte Gemüse-Suppe mit Brot an. auch Kaffee, Tee und feinen Kuchen stehen bereit. Der Erlös geht an das ausgewählte «Brot für alle»-Projekt in Uganda. 

 

Wir danken Ihnen für ihr Interesse und Unterstützung. 

Das Minuten-Film-Festival

Zur langen Nacht der Kirchen vom 25. Mai 2018 lanciert die Kirchgemeinde Bätterkinden ein Minuten-Film-Festival. Dabei können selbst produzierte Handyfilme zum Thema "OFFEN" eingereicht werden, welche die Möglichkeit haben durch einen Jurypreis prämiert zu werden.

Eingaben bis am 15. März 2018 an Dieter Alpstäg, Schmiedegasse 8, Bätterkinden, dieter.alpstaeg@kg-baetterkinden.ch, 079 394 80 12 

Weitere Informationen sind auf den Flyern zu finden:
Ausführliche Version
Kurztext

Trailer:

Reise auf Luthers Spuren

Im 500. Jahr des Thesenanschlags führt Sie das jenakolleg vom Samstag, 23. Juni, bis Sonntag, 1. Juli 2018 zu verschiedenen Stationen, die für das Wirken von Martin Luther wichtig waren. Die weiteren Angaben zur Reise entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Die Reise wird durch Peter Grossenbacher in Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde Utzenstorf organisiert. Die Platzzahl ist beschränkt. Für Informationen und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Peter Grossenbacher
Ahornweg 1
3427 Utzenstorf
032 665 42 07
groba_52@gawnet.ch